Über uns

liebevoll & herzlich…

Wir sind zwei junge, motivierte und aufgestellte Mamis, welche sich auf diesem Weg selbständig machen.
Unsere Kita soll unsere eigenen Werte widerspiegeln. Denn wir sind beide Familienmenschen und sind gerne in unserer schönen Natur.

Gemeinsam stecken wir viel Freude und Leidenschaft in unsere Arbeit und das zeichnet uns aus.

Wir freuen uns Ihre kleinen „Glöcksböuze“ bei uns Willkommen zu heissen.




Lorena Bucher-Sidler
Kita Leitung

Ich bin seit zwei Jahren mit meinem Ehemann Marc verheiratet und Mami von unserer kleinen Tochter (Emma 1 Jahr alt). Nebst unserer Tochter gibt es da noch unser Familienhund Joy, mit welcher ich täglich in unserer schönen Natur unterwegs bin. Auch das Basteln mit verschiedenen Materialien hilft mir mich zu entspannen und meiner Kreativität freien Lauf zu lassen.
Seit der Geburt von unserem Schatz Emma, hat sich mein Leben verändert und es gibt plötzlich andere Dinge, welche sich in den Vordergrund gestellt haben.
So auch mein Entscheid eine andere Richtung einzuschlagen in Sachen Beruf. Nach der Schulzeit habe ich mich im Gesundheitsbereich weitergebildet, meine letzte Ausbildung war jene zur Dipl. Pflegefachfrau HF.
Der Wunsch mit Kindern zu arbeiten kam jedoch nicht spontan, sondern war schon immer präsent. Eine kurze Zeit konnte ich im Kinderheim Weidmatt in Wolhusen Erfahrungen sammeln im Bereich Kinder Betreuung.
Und nun freue ich mich riesig auf unsere Kita Glöcksböuz und die damit verbundenen Erlebnisse.

Fabienne Bucher-Lötscher
Kita Leitung

Ich bin verheiratet und Mutter von zwei zauberhaften Kindern. (Alessia 3.5 Jahre und Mauro 1 Jahr)
Vor einigen Jahren bin ich zu meinem Mann Stefan nach Schötz gezogen, wo ich mich zu Hause fühle.
In meiner Freizeit geniesse ich die sozialen Kontakte zu meinen Freunden, bin gerne kreativ und geniesse die Schönheit der Natur.
Seit meiner abgeschlossenen obligatorischen Schulzeit war für mich klar, dass ich meine Leidenschaft, Kinder zu betreuen, zu meinem Beruf machen möchte. Deshalb entschied ich mich für die Ausbildung zur FaBe. Während und nach der Ausbildung konnte ich viele wertvolle Erfahrungen in verschiedenen Institutionen sammeln. Deshalb freut es mich umso mehr, dass ich meinen Traum, eine eigene Kita zu gründen, verwirklichen kann.